Vater, Mutter, Kind… alles nur noch Nazis! Reden wir Klartext: Was sich diese „ANALÖFFNUNGEN“ in den GEZ-Lügenmedien erlauben, grenzt an VOLKSVERHETZUNG…aber gibt es die überhaupt gegen Deutsche?

Vater, Mutter, Kind… alles nur noch Nazis! Reden wir Klartext: Was sich diese „ANALÖFFNUNGEN“ in den GEZ-Lügenmedien erlauben, grenzt an VOLKSVERHETZUNG…aber gibt es die überhaupt gegen Deutsche?

Den ganz großen Wurf hat NDR-Reporter und GEZ-Schmarotzer Björn Ahrend gelandet, glaubt er….:

Nach monatelangen „Recherchen“, deren „Ausgangspunkt“ eine „Grundlagen-Studie der Amadeu-Antonio-Stiftung (unter der Leitung von Stasi-Kahane) zum völkischen Rechtsextremismus in Niedersachsen“ ist, hat Ahrend Erschreckendes entdeckt, aufgedeckt und über den NDR in der Sendung „Hallo Niedersachsen“ vom 11. Februar -siehe Video unten- einer bislang ahnungslosen Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Was ist passiert?
Im Nordosten von Niedersachsen gibt es traditionell gekleidete Menschen, die handfesten Berufen nachgehen und Brauchtumsfeiern auf ihren Höfen veranstalten. Sie wurden dabei beobachtet, wie sie Kontakte zur AfD herstellten und aufrecht erhielten, einige hätten angeblich auch Kontakt zur NPD oder zur Identitären Bewegung. Auch sollen manche von ihnen an Demonstrationen teilgenommen haben…oh Schreck:

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/05/13/vater-mutter-kind-alles-nazis/