Wo ist denn jetzt der Aufschrei der Medien und Gutmenschen, dass es womöglich gar keinen Giftgasanschlag in Syrien gab und jetzt auch der Fall Skripal als False Flag Inside Job aufgedeckt wird…?

Wo ist denn jetzt der Aufschrei der Medien und Gutmenschen, dass es womöglich gar keinen Giftgasanschlag in Syrien gab und auch der Fall Skripal als False Flag Inside Job aufgedeckt wird…? Einer völkerrechtswidrigen Bombardierung Syrien’s und der Ausweisung russischer Diplomaten wurde doch auch ganz schnell zugejubelt…? Wann werden denn die Sanktionen gegen Russland zurückgefahren, IHR VERLOGENEN POLITKOMPARSEN UND SCHMIERLAPPEN!!!

Man fragt sich schon sehr lange, warum unsere Israel-Marionetten tatenlos und wortlos dabei zusehen, wie Israel heimliche Luftangriffe auf Syrien fliegt, die Türkei in Syrien einmarschiert und Krieg gegen Kurden führt und die NATO VÖLKERRECHTSWIDRIG dort ohne jeden BEWEIS abzuwarten Bombenanschläge durchführen darf und das alles unter den Augen der UNO und der restlichen Welt…?

Nachdem in Syrien ein russisches Spezialkommado eine Produktionstätte der Rebellen in Duma vorgefunden hat, ist es plötzlich auffallend still im deutschen Medien-Blätterwald. Stattdessen werden immer noch die Augenzeugenberichte islamischer Rebellen für bare Münze genommen. Daneben widerspricht der Bericht des britischen Kriegsreporters, Robert Fisk, deutlich diesen „Augenzeugenberichten“! Fisk war der einzige Reporter, der wirklich vor Ort gewesen und sich in Duma persönlich informierte. So sprach Robert Fisk mit dem Arzt Dr. Rahaibani, welcher die angeblichen Giftgasopfer behandelte.

Laut Aussagen des Arztes, starben die Menschen nicht an Giftgas, sondern an Sauerstoff-Mangel! Die Opfer sind während der Angriffe quasi in den Bunkern erstickt ! Sichtlich SIND die Opfer dann von den islamistischen Rebellen zu Propagandazwecke hergerichtet worden, um die Westmächte zum Eingreifen zu animieren, um so noch die drohende Niederlage der Opposition abzuwenden. Sollte dies zuttreffen, dann haben sich die USA, Großbritannien und Frankreich blind zu willigen Handlangern der Islamisten machen lassen !

Sollten sich dagegen die russischen Angaben bestätigen, dann haben sich diese Westmächte sogar noch mit den wahren Giftgas-Einsetzern gemein gemacht ! Die Bundesregierung dürfte dann sehr in Erklärungsnot geraten, warum sie die Bombardierungen bejubelt hat. Dass die systemhörigen Medien schlagartig ihre Berichterstattung über den mutmaßlichen Giftgasangriff in Duma eingestellt haben, dürfte schon als extrem deutliches Signal gesehen werden…!

Die Verlogenheit der deutschen POlitmarionetten und der von der GEZ-MAFIA finanzierten Leidmedien ist kaum noch zu ertragen, jedenfalls für Menschen, die schon selbst denken und hinterfragen, anstatt all das Geschwafel nur noch in sich reinzufressen oder zu ignorieren und täglich in ihr Hamsterrad steigen, um diesen ganzen verlogenen Dreck immer weiter zu finanzieren…! 🖕🤐😲😡🖕